Unsere Vision

 Es gibt eine einfache Wahrheit: Wenn Sie an das glauben was Sie tun, können Sie Großes erreichen. Das äußert sich in unserem Tun für unsere Kunden mit ihren Pferden. 

Der Verein

Ob Spring-, Dressur- oder Freizeitreiter, beim Reitclub Stockhausen ist jeder Pferdebegeisterte herzlich willkommen. Bereits 1974 wurde der RCS auf der Reitanlage Strobel in Stockhausen gegründet. Aus den sieben Gründungsmitgliedern wurden inzwischen über 300. Viele davon haben ihre Pferde in Stockhausen eingestellt, aber auch in den umliegenden Ställen gibt es zahlreiche Mitglieder. Sie alle treffen sich bei den gemeinsamen Veranstaltungen. Die Weihnachtsfeier gehört ebenso zum Vereinsleben dazu, wie die alljährliche Clubmeisterschaft und das "große" Reit- und Springturnier im Herbst. Traditionell richtet der Verein bei diesem Turnier die Stadtmeisterschaft Ostfildern aus. Natürlich sind wir stolz darauf, die Stadtmeister in der Dressur und im Springen in unseren Reihen zu haben. Auch die reiterliche Fortbildung ist für den RCS ein wichtiges Thema. So finden mehrmals im Jahr Dressur- und Springlehrgänge auf der Anlage und außerhalb statt. In der Jugendförderung ist der Verein ebenfalls aktiv. Er veranstaltet nicht nur spezielle Reitlehrgänge für Jugendliche, sondern hat auch mehrere jugendliche Mitglieder für Förderlehrgänge des PSK Stuttgart-Esslingen vorgeschlagen – mit Erfolg! 

Die Vorstandsmitglieder

1. Vorsitzende

Regina Belz

2. Vorsitzender

Kurt Strobel

1. Sportwart

Annemarie Maruck

2. Sportwart

Tronje Glaser-Gallion 

Schriftführer

Lisa Strobel 

Technikwart

Marco Strobel 

Jugendwart

Suzanna Faust

Kassenwart

Desirée Wunderlich

1. Festwart

Alexandra Friedrich 

2. Festwart

Nadine Walker 

Wissenswertes

Arbeitsstunden

Created with Sketch.

Alle Mitglieder, die in Stockhausen reiten [eigenes Pferd oder Reitbeteiligung], sind automatisch aktive Mitglieder, egal, ob mit oder ohne Reitausweis und müssen in den Verein eintreten. Alle Turnierreiter, die ihren Reiterausweis über den RCS bekommen, sind ebenfalls aktive Mitglieder und müssen 15 Arbeitsstunden pro Jahr ableisten.


Bitte laden Sie sich das Formular zur Arbeitsstundenabrechnung herunter und lassen sich alle abgeleistete Stunden vom entsprechenden Ressortleiter unterschreiben. Anschließend werfen Sie bitte das ausgefüllte Formular in den Vorstandsbriefkasten am "Schwarzen Brett" in Stockhausen.

Nicht abgeleistete Arbeitsstunden werden mit 20,- Euro pro nicht-geleistete Arbeitsstunde berechnet.

Aufnahmeantrag, -gebühren & Jahresbeiträge

Created with Sketch.

Den Aufnahmeantrag finden Sie hier.

Aufnahmegebühren
Aktive Mitglieder:
58,- Euro [Erwachsene] //   20,- Euro [Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr]
Fördernde Mitglieder:
 42,- Euro [Erwachsene] //   20,- Euro [Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr]

Jahresbeiträge
Aktive Mitglieder:
40,- Euro [Erwachsene] //   17,- Euro [Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr]
Fördernde Mitglieder:
 28,- Euro [Erwachsene] //   15,- Euro [Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr]

Corona im Reitsport 

Created with Sketch.

Die Auswirkungen des Coronavirus (COVID-19) hat auch große Auswirkungen auf uns als Verein, auf Betriebe, Pferdehalter, -sportler und -züchter sowie Turnierveranstalter. Die Situation um das Virus entwickelt sich sehr dynamisch und muss beinahe stündlich neu bewertet werden. Die FN hat alle wichtigen Maßnahmen und Regelungen auf ihrer Website zusammengefasst. Wir danken für Verständnis und die Einhaltung aller Regeln. Und das Wichtigste ist: Gesund bleiben! 

Formulare 

Created with Sketch.

Das Nennungsformular für den Breitensport (WBO) finden Sie hier.

Reit- und Betriebsordnung 

Created with Sketch.

Die Reit- und Betriebsordnung finden Sie hier.

Satzung

Created with Sketch.

Die Satzung finden Sie hier.
Die Jugendsatzung finden Sie hier. 

Social Media 

Created with Sketch.

Folgen Sie uns gerne auf unseren Social Media Kanälen Instagram und Facebook.

Sponsoren

Created with Sketch.

Hier finden Sie eine Übersicht über alle Sponsoren des Reitclub Stockhausen. Möchten Sie auch Sponsor werden? Dann melden Sie sich gerne per E-Mail bei Sandra Bertazzoni.

Turniere

Created with Sketch.

Clubmeisterschaft
Jedes Jahr an Himmelfahrt findet die alljährliche Clubmeisterschaft des RCS mit Vatertagshocketse statt. Dieses Turnier richtet sich nur an Vereinsmitglieder der RCS. Vor allem unsere ganz Kleinen dürfen hier Ihr Können auf dem Pferderücken unter Beweis stellen. Die Prüfungen reichen von der Führzügelklasse bis zu Dressurprüfungen der Klasse L* und Springprüfungen der Klasse A*. Auch der Publikumsliebling Jump & Run darf hier nicht fehlen.
Gegen 17:00 Uhr werden die Clubmeister in Dressur, Springen, Vielseitigkeit und der Nachwuchsmeister geehrt. Dressur: Sieger der Dressurpüfung Kl. L*, Springen: Sieger der Springprüfung Kl. A*, Vielseitigkeit: Bestes Paar aus A*-Dressur und A*-Springen (beide Prüfungen müssen mit dem gleichen Pferd geritten werden), Nachwuchs: Bestes Paar aus E-Dressur und E-Springen (beide Prüfungen müssen mit dem gleichen Pferd geritten werden).

Reit- und Springturnier im Herbst
Immer am dritten Wochenende im September das jährliche Turnier auf dem neuen Stockhausener Sandplatz mit Dressurprüfungen bis zur Klasse M und Springprüfungen bis zur Klasse L statt. Von Freitag bis Sonntag ist hier für jedermann etwas geboten.
Am Sonntag findet gegen 18:00 Uhr dann die Ehrung der Stadtmeister Ostfildern in Dressur und Springen statt. Stadtmeister kann nur ein Paar werden, bei dem entweder Reiter oder Pferd in Ostfildern wohnhaft ist. Bestplatziertes Paar in der M*-Dressur wird Stadtmeister Dressur und bestplatziertes Paar im L*-Springen wird Stadtmeister Springen.

Der Reitclub Stockhausen e.V. freut sich auf Ihr Kommen. 

Veranstaltungen 

Created with Sketch.

Beim RCS wird das Vereinsleben groß geschrieben. Jedes Jahr finden zwei Turniere statt. Außerdem werden Lehrgänge mit verschiedenen Trainern organisiert - entweder auf der Reitanlage Strobel oder auch auf dem Reithotel & Reiterhof Konle. Auch außerhalb des Reitsports finden einige Aktivitäten statt.